Good Contents Are Everywhere, But Here, We Deliver The Best of The Best.Please Hold on!
Data is Loading...
Dicke Didi, Fetter Felix
Premiere 30. Septmember 2016
TaO! – Theater am Ortweinplatz

Frei nach dem Buch von Christine Nöstlinger

Regie: Natascha Grasser
Regieassistenz: Carmen Schabler
Es spielen: Miriam Schmid, Felix Krauss
Musik: Andreas Semlitsch
Bühnenbild: Aeneas Bernhardt
Kostüm: Lisa Horvath
Produktionsleitung: Anna-Katerina Frizberg
Licht, Technik, Video: Nina Ortner
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Fotos: Clemens Nestroy
Manchmal ist das Leben bodenlos gemein zu Didi. Denn sie wiegt so viel, dass sich fünf Kinder ans andere Ende der Wippschaukel setzen müssten, um sie hochzubringen. Doch da gibt es ja auch noch den fetten Felix… Didi und Felix können sich anfangs eigentlich gar nicht ausstehen. Eigentlich kann sie niemand so richtig ausstehen, denn wer dick ist und nicht schnell rennen kann, ist beim Spielen nur hinderlich. Oder im Schwimmbad. Oder beim Wandertag. Aber in ihrer Not solidarisieren sich die beiden Außenseiter und werden Freunde. Doch als Felix nach wochenlanger Mumps-Auszeit, um einiges dünner, wieder in die Schule gehen darf, will er von der dicken Didi plötzlich nichts mehr wissen. Didi, die sich mittlerweile in Felix verliebt hat, rast vor Zorn. Zwischen Enttäuschung und neuem Antrieb startet sie einen Abnehmplan… Eine Geschichte über Freundschaft, erste Liebe und die richtige Portion Mut und Schmalzbrot.
Trailer: